Fachliteratur Religion unterrichten in Vielfalt konfessionell - religiös - weltanschaulich

Dieses Handbuch zeigt Wege, wie die Herausforderung von Heterogenität im Religionsunterricht gemeistert werden kann.

Details zum Produkt

Saskia Eisenhardt/ Kathrin S. Kürzinger/ Elisabeth Naurath/ Uta Pohl-Patalong (Hg.)
336 Seiten
1. Auflage 2018
kartoniert
Bestell-Nr. B-08-5906

Religionslehrkräfte interagieren tagtäglich in ihrem Unterricht mit konfessionell, religiös und weltanschaulich heterogenen Gruppen. Diese Buntheit stellt sie angesichts von Subjekt- und Kompetenzorientierung mal vor kleinere, mal vor größere Herausforderungen. Selbstverständlich geht es hierbei immer um die Frage: Wie kann ich meinen Schüler*innen gerecht werden und für alle gewinnbringend mit der Vielfalt im Klassenzimmer umgehen?

Kompetente und praktische Hilfe gibt dieses Buch – und trägt damit dem Umstand Rechnung, dass es für diese Herausforderungen bislang nur sehr wenige Gestaltungsentwürfe gibt. Die Herausgeber*innen und Autor*innen möchten zum einen die Situation der Diversität im heutigen Religionsunterricht erläutern und ausloten. Aber vor allem möchten sie Religionslehrkräften Wege des didaktischen Umgangs aufzeigen, auf denen sie sowohl den Schüler*innen als auch dem Fach Religion gerecht werden können.

Inhaltsverzeichnis

Blick ins Buch

Produkte zum Thema:

Blick ins Buch

Religion unterrichten in Vielfalt